Accu Chek Mobile

Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen
  • Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen
  • Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen
  • Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen
  • Accu Chek Mobile Set
  • Accu Chek Mobile Set

11,05€ *

inkl. MwSt.

➥ Angebot bei Amazon*
in den Amazon Warenkorb*gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 15. August 2018 um 22:07 Uhr aktualisiert


Typ Blutzuckermessgerät
Marke Roche
Funktionsweise Schnelltest
Zusatzfunktion USB Auswertung
Teststreifen-Kosten 24€
Speicher für 2000 Messungen
Gratis Zubehör Batterien, Lanzetten, Teststreifen
Angabe mg/dl
Stechhilfe Ja
Gesamtbewertung
"Unser Ergebnis im Vergleich 2018“
90,80%
SEHR GUT
Messgenauigkeit
86% ( gut )
Funktionalität
90% ( sehr gut )
Mobilität
96% ( sehr gut )
Anwendung
90% ( sehr gut )
Preis-/Leistung
92% ( sehr gut )

Produktbericht

Das Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen – Accu Chek Mobile:

Dieses Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen arbeitet mit einer Kassette, auf der sich 50 Teststreifen befinden. Sie schalten das Gerät ein und schon ist der Streifen bereit. Nur noch einen Tropfen Blut auf das Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen und in Sekundenschnelle erhalten Sie den genauen Wert. Dank der modernen Technologie arbeitet dieses Gerät einwandfrei und liefert Ihnen exakte Werte. Der klare Vorteil ist hier, dass die Messung sauber und ohne zusätzliches Einstecken eines Teststreifens durchgeführt werden kann. Keine Vorarbeit, keine zusätzliche Dose, das Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen beinhaltet alles.

 

 

Was passiert mit dem gebrauchten Teststreifen?

Dieser löst sich nach der Messung und Sie können den Teststreifen schnell entsorgen. Wie setzt man diese Kasette ein und wechselt diese? Das Accu Check Mobile Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen wird ohne Kassette geliefert (bestellen Sie diese am besten direkt mit!), nach Verbrauch der Lanzetten können Sie die Kassette einfach heraus nehmen und die neue ist schnell eingesetzt. Diese gibt es in der Apotheke oder online günstig zu kaufen. Der Preis für eine solche Trommel ist gut und im realen Verhältnis. Die Einstichhilfe ist direkt am Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen integriert und Sie benötigen nur noch die einzelnen Lanzetten und das Gerät im praktischen Etui mit sich zu führen. Praktischer und komfortabler geht es nicht.

 

Können auch Menschen, die nicht gut sehen, mit dem Accu Check Mobile gut umgehen?

Das Display ist extra groß gehalten, damit auch ältere Menschen dieses Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen gut und vor allem alleine sicher nutzen können. Das Gerät speichert die Messungen automatisch. Zusätzlich zeigt Ihnen das Gerät auch an, wenn die Batterie schwächer wird und ausgetauscht werden muss. Was machen Sie, wenn Sie in den Urlaub fahren möchten? Für den Urlaub nehmen Sie einfach eine Ersatz-Kassete mit, die ebenfalls gut Platz in dem Etui findet.


Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen

Garantiert genaue Werte mit dem Accu Check Mobile

Menschen, die regelmäßig den Blutzuckerspiegel messen müssen wissen was es heißt, Gerät, Teststreifen und Piekser dauernd mitzuführen. Ein Diabetiker muss meist vor jeder Mahlzeit, häufig aber auch 2–3 x täglich den Blutzucker kontrollieren. Hierzu gibt es nun ein neues Gerät, das Ihnen das Messen erleichtert. Das Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen ist ideal geeignet für zu Hause und unterwegs. Immer mehr Menschen, nicht nur in Deutschland oder Amerika, erkranken an Diabetes. Die Wissenschaft arbeitet dauernd daran, Blutzuckermessgeräte der heutigen Technologie anzupassen, dem Betroffenen das tägliche Messen zu erleichtern. Heutzutage ist leider die Zeit ein großes Problem. Um gerade Betroffenen Menschen, die an Diabetes erkrankt sind die Lebensqualität zu erhalten und zu steigern, wurde dieses Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen entwickelt.


Die Folgen der heutigen Zeit

Diabetes ist eine Stoffwechselerkrankung im Körper eines Menschen und kann jeden treffen. Jeden, egal ob alt ob jung, ob dick oder dünn. Früher nannte man Diabetes eher die „Zuckerkrankheit“ und hat es darauf zurückgeführt, dass der Betroffene zu viel Süßes zu sich genommen hat. Heute weiß man, das Diabetes auch Menschen trifft, die viel Fast Food essen, deftige Speisen bevorzugen und so weiter. Diabetes bedeutet, dass die Bauchspeicheldrüse das körpereigene Insulin nicht mehr produzieren und abtransportieren(verarbeiten) kann. Diese Störung führt letztendlich zum Diabetes, wenn die Insulinproduktion/der Abtransport vom Körper her eingestellt wird. Stellt der Körper die Produktion und den Abtransport komplett ein, muss der Erkrankte dieses mit dem Insulin Spritzen ausgleichen.

Verschiedene Formen des Diabetes können in der Jugend auftreten, sogar schon von Geburt an, in der Schwangerschaft als sogenannter „Schwangerschafts-Diabetes“, bei Erkrankungen(Infekten) als latenter Diabetes. Dieses bedeutet, dass der Diabetes meist wieder verschwindet, Sie aber dennoch immer wieder den Blutzuckerspiegel messen sollten.

Nach der Statistik  der IDF (International Diabetes Federation)sind mittlerweile 8.3 % der Weltbevölkerung an Diabetes erkrankt und es werden jährlich mehr.


Woran liegt dies genau?

Ein großes Thema ist hier die Ernährung. Viele Menschen ernähren sich nicht mehr „gesund“ beziehungsweise Vitamine, Mineralien, Kohlenhydrate und so weiter werden im falschen Maße zu sich genommen. Auch ist die sportliche Komponente ein wichtiger Faktor für den Erhalt des Stoffwechsels. Nahrung die Sie zu sich nehmen muss abgebaut, weiter geleitet, verbrannt und Giftstoffe ausgeschieden werden. Häufig fehlt das Gleichgewicht der Nahrungsaufnahme und der Stoffwechselverarbeitung, durch zu wenig Bewegung oder falsche Ernährung. Muss es in der Mittagspause schnell gehen, dann geht man schnell eine „Kleinigkeit“ essen, nimmt etwas Süßes zu sich oder vergisst das Essen ganz. Egal ob bei der Arbeit oder zu Hause, wenn Sie sich einige Zeit beobachten, werden Sie selber erschrocken sein, welche Ernährung Sie täglich zu sich nehmen.


Warum ist es sinnvoll den Accu Check Mobile zu benutzen?

Gerade als Diabetiker wissen Sie wie lästig es sein kann, Messgerät, Teststreifen, Piekster auszupacken zu „präsentieren“ und danach zu entsorgen. Daher ist so ein Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen die ideale Lösung für Sie und schnell ist die Messung vollzogen.

Allerdings heißt Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen nicht, das Ihr Blut nun in das Gerät tropft. Das Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen ist so konzipiert, das Sie dieses in einem praktischen Etui überall mit hinnehmen können.


Blutzuckermessgerät mit oder Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen?

Die Frage ist berechtigt und beide Geräte haben Ihre Vorteile. Ein wichtiger Aspekt bei dem Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen ist auch die Hygiene. Sie fassen den Teststreifen beim heraus holen aus der Dose nicht mehr an oder laufen Gefahr, an der falschen Stelle zu greifen auf der, für das Blut vorgesehene Stelle, mit dem Effekt, das sich der Wert verändert. Gerade für Menschen mit Sehproblemen ist dieses Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen ideal. Blutzuckermessgeräte werden ständig weiter entwickelt und anhand von einigen hundert Personen getestet, bevor sie auf den Markt kommen. Sehen Sie sich daher das neue Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen an und entdecken Sie die Vorteile dieses Gerätes. Hier finden Sie weitere interessante Informationen über ein Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen

 


 

Blutzuckermessgerät ohne Teststreifen

11,05 € *

inkl. MwSt.

➥ Angebot bei Amazon*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 15. August 2018 um 22:07 Uhr aktualisiert

Auch interessant:

Medisana 79030 MediTouch 2

14,99 €*inkl. MwSt.
*am 15.08.2018 um 22:03 Uhr aktualisiert

Beurer GL 50

21,79 €*59,99 €inkl. MwSt.
*am 15.08.2018 um 19:19 Uhr aktualisiert

Contour Next Blutzuckermessgerät Set

12,69 €*inkl. MwSt.
*am 15.08.2018 um 22:07 Uhr aktualisiert

smartLAB mini nG

16,99 €*17,99 €inkl. MwSt.
*am 15.08.2018 um 22:07 Uhr aktualisiert